Aktuelle Informationen (Stand 26.06.2020, 10.15 Uhr)

Informationen für den Fachbereich Bautechnik
(Turnus C, 29.06. – 17.07.2020) (26.06.2020)

Gruppe A

Unterricht in der Schule: 29.06. – 03.07.2020 und 13.07. – 17.07.2020

Die Gruppe A ist vom 06.07. – 10.07.2020 in der häuslichen Lernzeit und erhält in der ersten Schulwoche dafür die Aufgaben. Die Auswertung erfolgt in der Woche vom 13.07. – 17.07.2020. Die Zeugnisausgabe findet am 17.07.2020 statt.

Folgende Schüler wurden in die Gruppe A eingeteilt:

Gruppe B

Unterricht in der Schule: 06.07. – 10.07.2020

Die Gruppe B ist vom 29.06. – 03.07.2020 in der häuslichen Lernzeit und erhält für diese Woche Aufgaben. Die Aufgaben sind über die Homepage abzurufen. Die Auswertung erfolgt in der Woche vom 06.07. – 10.07.2020. In der Woche vom 13.07. – 17.07.2020 sind die Schüler der Gruppe B im Ausbildungsbetrieb. Die Zeugnisausgabe findet am 10.07.2020 statt.

Folgende Schüler wurden in die Gruppe B eingeteilt:

Informationen für den Fachbereich Bautechnik (11.06.2020)

Am Montag, den 15. Juni 2020, besuchen alle Auszubildenden der folgenden Klassen 8.00 Uhr die Berufsschule zur Konsultation:

Bitte nutzen Sie den Haupteingang der Schule. Eine räumliche Einteilung entnehmen Sie an diesem Tag den Aushängen im Foyer.

Am Dienstag, den 16. Juni 2020, finden die Kammerprüfungen statt (IHK/ HWK).

Ab Mittwoch, den 17. Juni 2020, erfolgt der Unterricht in den Bauklassen der Berufsschule nach Plan. Weitere Informationen erhalten Sie am Montag, den 15. Juni 2020.

Wiederaufnahme des Unterrichts an berufsbildenden Schulen (12.05.2020)

Die sächsische Staatsregierung hat beschlossen, ab Montag, den 18. Mai 2020, die weiterführenden Schulen auch für die Schülerinnen und Schüler der übrigen Klassen des berufsbildenden Bereiches einschließlich der Vorbereitungsklassen (VKA) zu öffnen. Weitere Informationen können Sie dem Schulleiterbrief vom 08. Mai 2020 entnehmen, welchen Sie hier herunterladen können.

Für den Schulbetrieb gelten besondere Hygienemaßnahmen und Maßnahmen zum Infektionsschutz. Schüler, Lehrer, Mitarbeiter und Besucher, die Coronavirus SARS-CoV-2 Symptome (z. B. trockener Husten, Fieber, Kurzatmigkeit) aufweisen, dürfen das Schulhaus nicht betreten.

Vermeiden Sie Tröpfchenübertragung mittels Mund-Nase-Bedeckungen (MNB), niesen und husten Sie in die Armbeuge und halten Sie ausreichend Abstand voneinander – mindestens 1,5 m! Vermeiden Sie Berührungen und waschen Sie sich regelmäßig und ausreichend lange die Hände. Nutzen Sie die Mittel der Händedesinfektion.

Alle Klassen über 15 Schüler werden geteilt oder in sehr großen Räumen unterrichtet. Die in zwei Gruppen geteilten Klassen lernen im wöchentlichen Wechsel in der Schule bzw. zu Hause. Die Lernzeit zu Hause ist Teil der Schulpflicht. Die Klassenleiter informieren die Auszubildenden zur Gruppeneinteilung und den Präsenzzeiten an der Schule vor dem Blockbeginn. Für alle Auszubildenden, die mit der Lernzeit zu Hause beginnen, werden Aufgaben zur Verfügung gestellt. Diese werden an die Fachlehrer zurückgegeben und in den Präsenzzeiten ausgewertet. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, die Ausarbeitungen zu bewerten.

Alle BVJ- und Vorbereitungsklassen werden in persönlichen Kontaktstunden einzeln zum weiteren Stundenplan sowie der Organisation bis zum Ende des Schuljahres von den Klassenlehrern bzw. unseren Sozialpädagogen informiert.

Alle Abschlussklassen der Fachoberschule und Fachschule werden bereits unterrichtet und bereiten sich auf die Abschlussprüfungen vor.

Die Klassenstufe 11 der Fachoberschule ist bis zum 29.05.2020 im Praktikum. Am 02.06.2020, 8.00 Uhr beginnt der Unterricht. Eine räumliche Einteilung finden Sie an dem Tag im Foyer.

Wiederaufnahme des Unterrichts an berufsbildenden Schulen (10.05.2020)

Es ist laut Staatsminister Christian Piwarz vorgesehen , ab Montag, den 18.Mai 2020, die weiterführenden Schulen auch für die Schülerinnen und Schüler der übrigen Klassen des berufsbildenden Bereiches einschließlich der Vorbereitungsklassen (VKA) zu öffnen. Weitere Informationen können Sie dem Schulleiterbrief vom 08. Mai 2020 entnehmen, welchen Sie hier herunterladen können.

Im Laufe der nächsten Woche werden wir hier die konkrete Planung für unsere Schule veröffentlichen.

Weitere Schulöffnungen ab dem 04. Mai 2020 (29.04.2020)

Unser berufliches Schulzentrum wird ab dem 04. Mai 2020 für weitere Schulklassen geöffnet. Detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte den folgenden Artikeln. An ihrem ersten Schultag informieren Sie sich bitte über die Raumbelegung bei den Kollegen im Foyer unserer Schule.

Die Klassen des 1. Lehrjahres können leider noch nicht die Schule besuchen. Sie erhalten weiterhin Lernangebote über unsere Internetseite.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Informationen für die Fachoberschule (29.04.2020)

Die Prüfungsvorbereitung in den Klassen FA18a, FA18b und FB19 läuft nach aktuellem Plan weiter.

Für die Klasse FA19A findet am 04. Mai 2020, 10:00 Uhr in der Aula eine Einweisung zur weiteren Beschulung statt, an der alle Schüler unter Berücksichtigung des Abstandsgebotes teilnehmen.

Informationen für die Fachschule (29.04.2020)

Die Klasse FSB18 hat weiterhin Prüfungsvorbereitung nach Sonderplan.

Für die Klasse FSB19 findet am 05. Mai 2020, 10:00 Uhr in der Aula eine Einweisung zur weiteren Beschulung statt, an der alle Schüler unter Berücksichtigung des Abstandsgebotes teilnehmen.

Informationen für Schüler der Berufsvorbereitung (29.04.2020)

Die Schüler des BVJ19A und BVJ19B beginnen mit dem Betriebspraktikum. Dieses geht bis zum 20. Mai 2020. Alle Fragen dazu beantwortet Herr Schubert. Bis dahin gibt es vorerst keine Termine in der Schule.

Das BVJ19C lernt bis auf Weiteres zu Hause. Frau Schmidt und Herr Blankenburg werden individuelle Gespräche ab 06. Mai 2020 mit den Schülern vereinbaren.

Für die Klasse BVJ18C beginnt ab 04. Mai 2020 in Absprache mit Frau Schmidt wieder das Praktikum. Am 07. Mai 2020, 10:00 Uhr findet nach Sonderplan eine Einweisung im Raum 101 statt.

Für die Klassen DaZ19A und DaZ19B findet noch kein Unterricht statt.

Informationen für die Berufsschule/ Fachbereich Bau (29.04.2020)

Für die Berufe des 2. Ausbildungsjahres Ausbaufacharbeiter, Hochbaufacharbeiter und Tiefbaufacharbeiter (2-jährige Berufe) beginnt am 04. Mai 2020, 10:00 Uhr die Prüfungsvorbereitung nach Sonderplan. Die Raumbelegung erfragen Sie im Foyer der Schule.

Für die Berufe des 2. Ausbildungsjahres Trockenbauer, Beton- und Stahlbetonbauer, Straßenbauer (3-jährige Berufe) beginnt der Unterricht am 11. Mai 2020, 10:00 Uhr nach Sonderplan. Die Raumbelegung erfragen Sie im Foyer der Schule.

Informationen für die Berufsschule/ Fachbereich Farbe/ Augenoptik/ Vermessung (29.04.2020)

Für die Abschlussklassen ML17B, V17B und AO17B gilt, dass ab 04. Mai 2020, 10:00 Uhr die Prüfungsvorbereitung nach Sonderplan beginnt. Die Raumbelegung erfahren Sie im Foyer der Schule.

Für die Berufe des 2. Ausbildungsjahres AO18B beginnt der Unterricht am 06. Mai 2020, 10:00 Uhr nach Sonderplan. Die Raumbelegung erfragen Sie im Foyer der Schule.

Informationen für die Berufsschule/ Fachbereich Druck/ Medien (29.04.2020)

Für die Abschlussklassen ME17B und DT17B gilt, dass ab 04. Mai 2020, 10:00 Uhr die Prüfungsvorbereitung nach Sonderplan beginnt. Die Raumbelegung erfahren Sie am Hintereingang Haus 2 der Schule.

Für die Berufe des 2. Ausbildungsjahres DT18B beginnt der Unterricht am 06. Mai 2020, 10:00 Uhr nach Sonderplan. Die Raumbelegung erfahren Sie am Hintereingang Haus 2 der Schule.

Informationen für alle Schüler (29.04.2020)

Die Cityherberge auf der Lingneralle in Dresden hat geöffnet. Schüler, welche eine Übernachtung benötigen, können per Email freie Betten anfragen.

Abschlussklassen beginnen am 22.April (16.04.2020)

Die Prüfungsvorbereitung für alle Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen A-Block und 3. Lehrjahr Bautechnik beginnen am 22. April 2020 um 8.00 Uhr in unserem Haus. Die Raumbelegung entnehmen Sie den Infotafeln im Foyer unserer Schule. Bitte beachten Sie beim Betreten des Gebäudes die bestehenden Abstandsregeln. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Informationen für alle Abschlussklassen (21.04.2020)

Der sächsische Kultusminister Christian Piwarz hat heute einen Brief an die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen an berufsbildenden Schulen (außer BGY) im Freistaat Sachsen veröffentlicht, welchen Sie hier herunterladen können.

Informationen für alle Lehrerinnen und Lehrer (16.04.2020)

Alle Kolleginnen und Kollegen treffen sich am 20. April 2020 um 9.00 Uhr in festgelegten Räumen der Fachbereiche. Lehrkräfte, die selbst ein erhöhtes Risiko für eine Infektion tragen, werden von der Schulleitung persönlich informiert.

Informationen für alle Fachleiter und Fachleiterinnen (16.04.2020)

Am 20. April 2020 findet 7.30 Uhr im Beratungsraum eine Besprechung mit der Schulleitung statt.

Allgemeinverfügung - Vollzug des Infektionsschutzgesetzes

Unser Schulzentrum ist ab Mittwoch, den 18. März 2020, bis einschließlich 17. April 2020 nur eingeschränkt betretbar. Kollegen, Anlieferer ,Kurierdienste usw. nutzen den Hintereingang im Hof (Verbindungsbau). Bitte rufen Sie uns bei Bedarf an oder senden Sie uns eine E-Mail. Unterricht und andere schulische Veranstaltungen finden nicht statt. Sie erreichen uns über die Verbindungsdaten im Impressum.

Informieren Sie sich bitte auch weiterhin über unsere Internetseite.

Zusätzlich verweisen wir auf den Internetauftritt des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus.

Informationen des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus (31.03.2020)

Der sächsische Kultusminister Christian Piwarz hat heute einen Elternbrief veröffentlicht, welchen Sie hier herunterladen können.

Informationen für Mediengestalter und Medientechnologen 3. Lehrjahr (27.03.2020)

Die schriftlichen Abschlussprüfungen der Druck- und Medienberufe sollen nun am Mittwoch, 17. Juni 2020 stattfinden. Die vorab veröffentlichten Themengebiete der schriftlichen Mediengestalter Digital und Print-Abschlussprüfung bleiben bestehen.

Abschlussprüfung wird verschoben (27.03.2020)

Der DIHK gibt bekannt, dass alle schriftlichen Prüfungen in den Sommer verschoben werden. Das ist das Ergebnis der Beratungen innerhalb der IHK-Organisation zu den bundeseinheitlichen Prüfungen. Hiervon betroffen sind die Prüfungen in allen Ausbildungsberufen und auch alle Fortbildungsprüfungen. Unter den gegenwärtigen Bedingungen ist eine ordnungsgemäße Durchführung nicht möglich.

unterrichtsfreier Tag am 22. Mai 2020 findet statt (26.03.2020)

Laut Änderung der VwV Bedarf und Schuljahresablauf 2019/2020 vom 25. März 2020 durch das Sächsische Staatsministerium für Kultus ist der 22. Mai 2020 nun wieder ein unterrichtsfreier Tag. Bitte beachten Sie dies in Ihrer persönlichen Planung.

Den aktuellen Blockplan 2019/20 können Sie hier herunterladen.

dringliche Informationen für alle Mitarbeiter (25.03.2020)

Das berufliche Schulzentrum darf nur nach vorheriger Absprache mit der Schulleitung aufgesucht werden. Nur in dringlichen Fällen wird dann eine entsprechnende Bescheinigung (Passierschein) ausgestellt.

Informationen für die Fachschule Bautechnik (25.03.2020)

Der Termin für die Abgabe der Facharbeiten wird verschoben. Bitte planen Sie den 20. April 2020 als neues Abgabedatum ein.

unterrichtsfreier Tag am 22. Mai 2020 entfällt (24.03.2020)

Bitte beachten Sie in Ihrer persönlichen Planung, dass per Erlass vom 19.03.2020 der „unterrichtsfreie Tag 22. Mai 2020“ durch die „unterrichtsfreien Tage 16. und 17. März 2020“ ersetzt wurde. Am 22. Mai 2020 wird regulärer Unterricht für alle Klassen der Vollzeitausbildung, dem C-Block und des 1. Ausbildungsjahres Bau stattfinden. Aktualisierung am 26. 3. 2020

IHK sagt Zwischenprüfung ab (20.03.2020)

Die für das Frühjahr 2020 angesetzten Zwischenprüfungen entfallen ersatzlos. Auf ein nachträgliches Ablegen der Zwischenprüfung wird für die im Frühjahr 2020 betroffenen Prüflinge verzichtet.

Das Aussetzen der Zwischenprüfung gilt ausschließlich für die im Frühjahr 2020 betroffenen Prüflinge. Diese Regelung gilt nicht für die Abschlussprüfungen Teil 1 in besagtem Zeitraum. Diese Prüfungen als Teil der Abschlussprüfung sind zu einem späteren Zeitpunkt nachzuholen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite Ihrer zuständigen Kammer. IHK Dresden, IHK Chemnitz

Aufgaben zum Download (17.03.2020)

Ab sofort stehen Aufgabenstellungen für das häusliche Lernen zum Download bereit. Bitte klicken Sie hier oder folgen dem Link oben im Menü.

Informationen für die Fachschule Bautechnik (17.03.2020)

Die Facharbeiten bitte am 27.3.2020 in der Zeit von 8.00 Uhr bis 14.00 Uhr persönlich in der Schulleitung abgeben. Aktualisierung am 25. 3. 2020

Informationen für Mediengestalter und Medientechnologen 3. Lehrjahr (16.03.2020)

Die im Projektunterricht geplanten Präsentationen finden nicht statt. Damit sind auch alle diesbezüglichen Vorbereitungen hinfällig. Der Unterricht wird genutzt um ausgefallen Lehrstoff nachzuholen.

Informationen für Berufsschüler (15.03.2020)

Bitte setzen Sie sich mit ihren Betrieben in Verbindung und klären Sie Ihren Arbeitsbeginn zum nächst möglichen Zeitpunkt.

Informationen für alle weiteren Schüler (15.03.2020)

Sie arbeiten ab sofort von zu Hause. Aufgaben werden erteilt. Informationen dazu folgen zu einem späteren Zeitpunkt.

Informationen für Schüler im Betriebspraktikum (FOS, BVJ) (15.03.2020)

Alle Betriebspraktika werden mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Bitte informieren Sie Ihren Praktikumsbetrieb darüber und bleiben sie dann zu Hause.

Informationen für Studenten im Blockpraktikum (15.03.2020)

Das Blockpraktikum wird verschoben. Bitte klären Sie alle weiteren Fragen mit der TU Dresden.

Informationen für Lehrerinnen und Lehrer (15.03.2020)

Bitte informieren Sie sich auch über das Schulportal.

Informationen für alle Mitarbeiter (15.03.2020)

Bei dringlichen Bedenken (Erkrankung, Kinderbetreung, Schwangerschaft usw.) sind Sie von den oben genannten Maßnahmen freigestellt. Bitte rufen Sie dennoch zur Erfassung der erforderlichen Kontaktdaten und zur Information über das weitere Vorgehen im Sekretariat an.